Gesundheitstipps

Und auch hier gilt: Vorsorgen ist besser als Heilen!

Sehr viele Krankheiten und Beschwerden können vermieden werden. Sei es durch eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, durch regelmäßiges Yoga oder Entspannungsübungen oder durch gezielte Gymnastik.

Treiben Sie zum Beispiel regelmäßig Sport?

Gehören Obst und Gemüse, möglichst frisch und teilweise auch in roher Form, zu Ihrem täglichen Speiseplan?

Wir möchten Ihnen hier ein paar einfache Gesundheitstipps aus unserer Praxis geben. So halten Sie sich fit, fühlen sich frisch und vital und tun das Beste für Ihre Gesundheit. Denn diese ist schließlich das Wichtigste, was wir haben, finden Sie nicht?

Viele Menschen leiden heute unter einer Unverträglichkeit der Nahrungsmittel. Glutenhaltige Getreideprodukte, Milchprodukte und Eier zählen zu den Hauptverursachern. Wir testen in unserer Praxis die Nahrungsmittel mit verschiedenen Methoden aus und können Ihnen dabei helfen, die richtige Ernährung für Sie zu finden. Die Naturheilkunde bietet viele Möglichkeiten, die oft lästigen Symptome zu behandeln, damit nach den Worten von Hippokrates unsere Nahrungsmittel wieder unsere Heilmittel sein können.

Top